Free Mumia Rhein-Main

MumiaAbu-Jamal, afro-amerikanischer Journalist und Bürgerrechtler, verfolgt und bespitzelt seit seinem15.Lebensjahr, wurde durch erpresste Zeugenaussagen, Irreführung der Jury, einem rassistischen Richter u.v.a. zum Tode verurteilt. 30 Jahre saß er in der Todeszelle. Die kontinuierliche Solidaritätsarbeit konnte ihm wiederholt das Leben retten.Nun wurden eklatante Verfahrensmängel zugegeben, doch als ‚Akt der Begnadigung‘, soll Mumia nun lebenslänglich im Knast verrotten! Das lassen wir nicht zu!! Wir kämpfen für Mumias Freilassung und u.a. gegen Repression und Rassismus, den gefängnis-industriellen Komplex in den USA und ziehen Parallelen zum Ausbau des privaten Knastwesens in der BRD.

http://www.linksnavigator.de/node/1634  und www.freiheit-fuer-mumia.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.