11.3.//20h: Film&Diskussion: „Typ F-Isolationshaft in der Türkei“

Montag, 11.03., 20 Uhr im Cafe ExZess (Leipzigerstr. 91 // Ffm)

Es wird der Film ‚Typ F‘ gezeigt. Regie: Baris Pirhasan, Ezel Akay, Aydin Bulut, Reis Celik, Vedat Özdemir, Türkei 2012, (1h 45 min.)

Neun verschiedene Regisseure erzählen neun verschiedene Geschichten von Menschen in türkischen Gefängnissen vom Typ F. Finanziert hat „Typ F – der Film“ die Band Grup Yorum mit den Eintrittsgeldern ihres Konzerts in Istanbul im April 2012 mit über 350.000 zahlenden Zuhörern. An der Veranstaltung nehmen auch zwei Mitglieder von Grub Yorum teil.

Im Vorraum wird die Libertad!-Ausstellung „Kein Stammheim am Bosporus“ gezeigt, die Teil der Kampagne gegen die Einführung der Isolationshaftgefängnisse (F-Typ) in der Türkei war. Es gibt Infotische und Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.