Libertad!

Libertad! ist eine bundesweite Initiative für die Freiheit aller politischen Gefangenen weltweit. Sie setzt sich gegen staatliche Repression und Unterdrückung ein. Libertad! entstand nach dem Kongress gegen den Weltwirtschaftsgipfel in München 1992. Dort verabredeten Aktivist_innen von Solidaritätskomitees verschiedener Länder gemeinsame Aktivitäten zur Unterstützung politischer Gefangener. Libertad! initiierte 1996 den bundesweiten Aktionstag 18. März und startete 2000 die Kampagne gegen die Einführung der F-Typ-Gefängnisse in der Türkei. Im Jahr 2001 organisierte Libertad! zusammen mit kein mensch ist illegal die Online-Demonstration gegen die Beteiligung der Deutschen Lufthansa AG an Abschiebungen. Seit 2004 führt Libertad! Kampagnen gegen Folter, exterritoriale Lager wie in Guantánamo Bay sowie für Online-Aktivismus durch. Libertad! Ist Teil der Interventionistischen Linken (iL).

https://www.libertad.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.