Rote Hilfe Frankfurt am Main

Die Rote Hilfe ist die bundesweit größte linke Solidaritätsorganisation. Sie unterstützt strömungsübergreifend Linke, die von Repression betroffen sind und bezieht nach Kräften Verfolgte aus und in anderen Ländern ein. Ihre Unterstützung gilt allen, die als Linke wegen ihres politischen Handelns, z.B. wegen presserechtlicher Verantwortlichkeit für staatsverunglimpfende Schriften, wegen Teilnahme an spontanen Streiks, wegen Widerstands gegen polizeiliche Übergriffe oder wegen Unterstützung von politischen Gefangenen ihren Arbeitsplatz verlieren, vor Gericht gestellt, verurteilt werden. Ebenso denen, die in einem anderen Staat verfolgt werden und denen hier politisches Asyl verweigert wird. Die Geschichte der Frankfurter RH ist gekennzeichnet durch Brüche und quirlige Zeiten, in denen den Verfolgungsorganen immer wieder eine starke und kollektive Antirepressionsarbeit entgegengesetzt wurde. Seit 3 Jahren existiert wieder eine aktive Ortsgruppe, die sich auf ihre historischen Wurzeln der 1920er und 1970er bezieht.

http://www.frankfurt.rote-hilfe.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.